oTerno_1100_593
INNSITE-BOOKING

O TERNO

O Terno ist eine Rockband aus São Paulo, gegründet von Tim Bernardes, Guilherme D’Almeida und Gabriel Basile. Im Juni 2012 veröffentlichten sie ihr erstes Album »66«. Die Platte wurde von der Zeitung O Globo als „eines der beeindruckendsten Debütalben einer brasilianischen Band“ betrachtet und wird vom Rolling Stone Brasil unter den 25 besten brasilianischen Alben des Jahres 2012 platziert. Es folgten ausverkaufte Hallenshows in ganz Mittel- und Südamerkia sowie auf der iberischen Halbinsel. Ihr bisheriger Erfolg gipfelte in Auftritten auf den südamerikanischen Lollapaloozas und dem Primavera Sound in Barcelona und Porto. <atrás/além> ist das vierte und jüngste Studioalbum der brasilianischen Band O Terno. Die Platte, die auf die umjubelte Veröffentlichung „Melhor do Que Parece“ aus dem Jahr 2016 folgt, enthält 12 unveröffentlichte Kompositionen und musikalische Experimente, die einen neuen Weg für die Band aufzeigen. Die von Selo RISCO veröffentlichte Platte ist voll mit Orchesterarrangements, die den Sound des Trios, das von Tim Bernardes, Biel Basile und Guilherme d’Almeida gebildet wird, zusammenfassen. Außerdem sind spezielle Auftritte von Devendra Banhart und Shintaro Sakamoto zu hören.

INNSITE-BOOKING

Termine

INNSITE-BOOKING

Videos

Links

Presse Download

Management

Gui Jesus Toledo
Sole Risco
contato@selorisco.com

Booking

Zentraleuropa
Sebastian Zeitz
Innsite Booking
basti@innsite-booking.de

 

Rest der Welt
Lucia Pinho
Sons em Transito
luciapinho@sonsemtransito.com